Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer und Betroffene über die Zwecke, die Art und den Umfang der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch timebite (im Folgenden auch „Angebot“) auf.

Zugriffsdaten

timebite (bzw. sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf die Webseite. Zu diesen Daten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, die zuvor besuchte Seite, IP-Adresse und der anfragende Provider.

timebite verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Optimierung des Angebotes und der Sicherheit. Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Personenbezogene Daten

timebite als Auftraggeber (iSd § 4 abs 1 Z 4 DSG) behält sich die Erhebung, Nutzung und Vermittlung von personenbezogenen Daten vor, soweit es gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenverwendung einwilligen. Personenbezogene Daten in diesem Sinne sind insbesondere Angaben, mit deren Hilfe die Identität einer Person bestimmt oder bestimmbar ist, also Informationen, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. (Dazu gehören Name, E-Mail-Adresse, aber auch Vorlieben, Mitgliedschaften oder besuchte Webseiten etc). Mit Person ist jede von timebite (als Auftraggeber) verschiedene natürliche oder juristische Person sowie Personengemeinschaft gemeint.

Verarbeitungszweck von Daten

Alle auf timebite befindlichen Daten, die entweder voll oder auch teilweise automationsunterstützt erhoben wurden, dienen ausschließlich als Anhaltspunkte zur Prüfungsvorbereitung, zum Lernaufwand und den mit der Prüfung verbundenen Kosten für Literatur und Lernunterlagen, sowie persönlichen Empfehlungen zur idealen Vorbereitung und sind unter keinen Umständen zur Bewertung oder Meinungsbildung betroffener Personen oder der universitären Einrichtung heranzuziehen.

Verwendung von Daten für Werbung und kommerziellen Zwecke

Der Nutzer von timebite erklärt sich hiermit einverstanden, dass die von uns (timebite) erhobenen Daten des Nutzers (die entweder voll oder auch nur teilweise automationsunterstützt erhoben wurden) für Werbung oder sonstige kommerzielle Zwecke, soweit es gesetzlich erlaubt ist, verwendet werden darf. Insbesondere für den Zweck, dass wir (timebite) die erhobenen Daten des Nutzers mit Berufsprofilen von personalsuchenden Dritten ( zum Beispiel Unternehmen) vergleichen dürfen und somit den jeweiligen Nutzern anhand ihrer erhobenen Daten (zb Prüfungsfortschritt) Vorschläge für freie Arbeitsstellen machen dürfen. Dabei werden keine Daten an den Dritten weitergeben, sondern nur die von timebite (voll oder teilweise automationsunterstützt) erhobenen Daten mit dem jeweiligen Berufsprofil verglichen und dem Nutzer vorgeschlagen.

Kontaktaufnahme

Nimmt der Nutzer oder Betroffene Kontakt mit uns auf (beispielsweise per Kontaktformular oder E-Mail), so werden die Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Beiträge im Forum

Da timebite bei widerrechtlichen Inhalten im Forum haftet, sind wir an der Identität des Verfassers interessiert. Deshalb wird die IP-Adresse und personenbezogene Daten bei Beiträgen im Forum stets gespeichert.

Cookies

Wenn Nutzer das Angebot aufrufen, werden ein oder mehrere Cookies auf seinem Rechner gespeichert. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und Ihren Browser eindeutig identifiziert. Mit Hilfe von Cookies verbessert timebite den Komfort und die Qualität seines Services, indem zum Beispiel Nutzereinstellungen gespeichert werden. Cookies richten auf dem Rechner der Nutzer keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Eine Nutzung von gewissen Teilen des Angebotes ist auch ohne Cookies möglich. Nutzer können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen ihres Browsers jederzeit von der Festplatte ihres Rechners löschen. In diesem Fall, könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit des Angebots eingeschränkt werden.

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer oder Betroffene hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer oder der Betroffene das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Haftung für externe Links

timebite kann Links zu externen Webseiten Dritter enthalten, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen - für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt.