Über uns

Während unseres Studiums stellten wir uns immer wieder die selben Fragen: Wie lange und womit lernt man am besten? Ist der Besuch der Vorlesung zwingend notwendig? Was sagen die Anderen dazu?

Wir fanden schon immer, dass genau dieses "Überblick verschaffen" extrem zeit- und nervenaufwendig sein kann, da man in diversen Facebookgruppen und Foren erst nach langem Suchen das findet, was man braucht.
Und selbst dann ist man sich oft nicht sicher.

Wir wollen mit timebite ein soziales Netzwerk schaffen, in dem Informationen nicht in zahlreichen Gruppen untergehen, sondern auf lange Frist zentral gespeichert werden und für Studenten kostenlos einsehbar sind. Dabei ist uns extrem wichtig, dass diese Anhaltspunkte ausschließlich von Studenten entstehen.

Da wir die Plattform ständig verbessern wollen, sind wir für Anregungen, Wünsche, Lob und Beschwerden über office@timebite.at jederzeit dankbar!

Wir bedanken uns bei unseren engagierten Usern, welche diese Plattform überhaupt erst ermöglichen.

Dein timebite-Team